Neuigkeiten Leichtathletik

Getreu dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" waren unsere Einzelstarter zusammen mit den Alemannen und Brandern als StG Regio Aachen am Start. Alle vier gestarteten Staffeln sind jetzt für die NRW Meisterschaften in Duisburg qualifiziert und freuen sich auf die nächsten Wettkämpfe. 

Responsive image

Clemens Siebers, Lina Taschbach, Lea Kaußen und Nela Ginschor waren die Frankenberger Einzelstarter bei den diesjährigen Nordrheinmeisterschaften der Jugend im Mönchengladbacher Grenzlandstadion. Zwei Podestplätze und zwei persönliche Bestleistungen sprangen dabei heraus.

Responsive image

Am Wochenende trafen sich wieder die Athleten aus den Kreisen Heinsberg, Düren, Euskirchen und Aachen, um die Regionsmeister zu ermitteln. Das heißt mehr Teilnehmer, stärkere Konkurrenz und auch durch die Gaststarter aus dem Kölner Raum eine deutlich aufgewertete Meisterschaft. Wir Frankenberger waren nicht nur dabei, sondern mit insgesamt 8 Titeln sowie jeweils 9 Podestplatzierungen mitten drin.

Responsive image

Bestleistung, Vereinsrekord, schnellste LVN Starterin, 6. Platz in NRW, DM Norm - alles mit nur einem einzigen Start bei den NRW Langstreckenmeisterschaften in Neuss.

Responsive image

Mit siebzehn Athletinnen, Trainern und Betreuern sowie einem Trainingslager-Hund ging es auch 2019 wieder in das traditionelle Frankenberger Oster-Trainingslager.

Responsive image

Anlässlich des Jugendwerfertages des Birkesdorfer Turnvereins absolvierten Lea Kaußen und Lina Taschbach bereits ihren zweiten Speerwurfwettkampf der Saison. Bei sonnigem Wetter war der Wettkampf -trotz oder vielleicht gerade wegen gut erkennbarer technischer Probleme- eine wertvolle Standortbestimmung. Lina gelang sogar mit 23,76m eine neue PB.

Responsive image

Die Bahnsaison 2019 wurde heute von Lea Kaußen und Lina Taschbach auf einem Werfertag in Ratingen eröffnet. Beide verbesserten ihre bisherigen Bestleistungen im Speerwurf deutlich: Lina um mehr als 3 Meter auf 23,15m und Lea sogar um mehr als 6 Meter auf 23,75m. Beide waren dann aber von der kalten und regnerischen Witterung so durchfroren, daß das Kugelstossen beiden misslang.

Responsive image