Neuigkeiten

Die Bahnsaison 2019 wurde heute von Lea Kaußen und Lina Taschbach auf einem Werfertag in Ratingen eröffnet. Beide verbesserten ihre bisherigen Bestleistungen im Speerwurf deutlich: Lina um mehr als 3 Meter auf 23,15m und Lea sogar um mehr als 6 Meter auf 23,75m. Beide waren dann aber von der kalten und regnerischen Witterung so durchfroren, daß das Kugelstossen beiden misslang.

Responsive image

Bei den Regionsmeisterschaften am Samstag in der Halle in Übach-Palenberg erzielten die U14 und U16 Mädchen zahlreiche Bestleistungen und Podestplatzierungen. Am Sonntag ging das Bestleistungen sammeln für die U16 beim Hallensportfest in Köln weiter.

Responsive image

Durch ihren dritten Sieg im dritten Lauf des Waldlaufcups 18/19 hat Lina Taschbach vorzeitig den Gesamtsieg des Jahrgangs 2004 erringen können. Maria Dellen erkämpfte sich durch energische Antritte in den richtigen Momenten in einem sehr schnellen Rennen den zweiten Platz bei den 2006ern. Damit wahrte sie ihre Chance auf eine gute Platzierung in der Gesamtwertung. Malena Meßlinger musste bei ihrer Waldlaufcuppremiere ihrem etwas zu hohen Anfangstempo in der zweiten Runde Tribut zollen.

Responsive image